• 30 Jahre BKA Theater Festspiele
  • Ades Zabel & Company 13.06. - 14.07. Fly, Edith, Fly – Vom Ballermann zum BER
  • Bodo Wartke & seine SchönenGutenA-Band 17.07. Bodo Wartke in guter Begleitung
  • Joey Arias & Sherry Vine 18. - 21.07. CHERCHEZ LA FEMME
BKA 3.01 Ades Zabel & Company2 Bodo Wartke & seine SchönenGutenA-Band3 Joey Arias & Sherry Vine4

Zärtlichkeiten mit Freunden:

Die schönsten Momente

Die bekannte Band »Zärtlichkeiten mit Freunden« ist gut bis sehr gut.

Als selbsternannte »Zuzweitunterhalter« haben Ines Fleiwa (Stefan Schramm) und Cordula Zwischenfisch (Christoph Walther) außer schlechter Musik und geklauten Gags nicht viel zu bieten - das zumindest behaupten sie von sich selbst. Dennoch haben sie über 20 Kleinkunst- und Comedypreise auf dem Schrank stehen. Darüber freuen sie sich, denn es ist sehr herrlich und zieht bei Frauen.


... weitere Informationen

Ades Zabel & Company:

20. - 23. Juni

Fly, Edith, Fly – Vom Ballermann zum BER

Nach den Erfolgs-Showknallern »Hostel Hermannstraße« und »Die wilden Weiber von Neukölln« bringt die Ades-Zabel-Company in ihrem jüngsten Neuköllnical gleich zwei Berliner Erfolgsstorys auf die BKA-Bühne: HARTZ VIII-Queen Edith Schröder und unseren »Noch-immer-nicht-Hauptstadtflughafen«.








... weitere Informationen

Theatersport Berlin:

18. Juni

Das Match

Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreißend komisch oder zutiefst berührend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen – dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen

Die Bühne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation.



... weitere Informationen

Unerhörte Musik:

19. Juni

MCME | Moscow Contemporary Music Ensemble

Das Programm präsentiert die Werke von Komponisten, die zu verschiedenen Zeiten eng mit dem Ensemble zusammengearbeitet haben. Einige von ihnen wurden nach Moskau eingeladen, andere waren die Professoren der Internationalen Akademie junger Komponisten in Tschaikowsky; alle Komponisten leben permanent oder haben zeitweise in Berlin gelebt.






... weitere Informationen