• Chaos Royal Jeden Montag Impro à la carte
  • The Golden Gmilfs 15.06. - 09.07. EXTRA DRY
  • Ades Zabel & Company 13.07. - 06.08. Tatort Neukölln
  • Operette für zwei schwule Tenöre 10.08.- 27.08.
  • Wladimir Kaminer 04.09. Wie sage ich es meiner Mutter
  • Matthias Egersdörfer 16.09. Nachrichten aus dem Hinterhaus
  • Stefan Danziger 21.- 24.09. Dann isset halt so!
Chaos Royal:1 The Golden Gmilfs2 Ades Zabel & Company3 Operette für zwei schwule Tenöre4 Wladimir Kaminer5 Matthias Egersdörfer6 Stefan Danziger7

Ades Zabel & Company:

13. - 16. Juli

Tatort Neukölln

Tatort Neukölln – ein turbulentes Neuköllnical über die kapitalistischen, kriminellen und verbalen Grenzüberschreitungen sowie über die Mechanismen des Populismus.






... weitere Informationen

The Golden Gmilfs:

6. - 9. Juli

EXTRA DRY

Mit viel Selbstironie, bissigen Gags und schmissigen Shownummern feiert die Dragqueen-Besetzung die vier Bewohnerinnen der berühmten Senior*innen-WG im Miami Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre als Vollplayback-Theater – und damit einen TV-Klassiker, der nie aus der Mode kommen wird.


... weitere Informationen

Kleinod vor dem Umbruch:

10. Juli

Das Dragonerareal in Kreuzberg

Die Filmemacher haben das Dragonerareal über ein Jahr begleitet. Die Erzählungen der dortigen Gewerbetreibenden, Initiativen, Anwohnerinnen und Anwohner beschreiben die Vielschichtigkeit des Areals aus ihrer jeweiligen Perspektive, und was sie sich für die zukünftige Entwicklung erhoffen oder befürchten.

... weitere Informationen

Chaos Royal:

11. Juli

Impro à la carte 

Mit einer ordentlichen Portion Kreativität, einer vollen Packung Spielfreude und einer Prise Wahnsinn bereiten die Schauspieler*innen von Chaos Royal eine unvergesslich unterhaltsame Vorstellung zu, bei der die wichtigsten Zutaten allerdings – wie bei jeder guten Impro-Show – die Ideen, Vorgaben und Inspirationen aus dem Publikum sind.

... weitere Informationen