Unerhörte Musik

Unerhörte Musik
Logo: Frank Schliebener

Unerhörte Musik:
Ensemble BruCH

Zeitgenössisches Konzert

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern genießt als erste Adresse für das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf über die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus.

Ensemble BruCH

Die moderne Stimme

Sally Beck Flöte
Ella Rohwer Violoncello
Claudia Chan Klavier
Marie Heeschen Stimme

Werke von Julien Jamet. Johannes Schöllhorn, Ricardo Eizirik, Matthias Krüger, Beat Furrer und Gordon Kampe

Das Programm hebt insbesondere die verschiedenen Facetten der Stimme in der zeitgenössischen Musik hervor und zeigt wie vielseitig sie genutzt wird. Von rhythmischem Sprechen über Obertongesang bis zu der Entwicklung zu einer reinen Performance. Die klassische Stellung der Sängerin als Solistin wird aufgehoben und die Stimme als gleichberechtigtes, jedoch nicht übergeordnetes Instrument genutzt.

Homepage: www.unerhoerte-musik.de

Termine

19.02.2019 | 20:30   Tickets verfügbar

BKA Theater

Eintrittspreise
13,00 € Euro, ermäßigt 9,00 €
(freie Platzwahl)

Tickets für Unerhörte Musik online kaufen