• Kaiser & Plain 19.–21.02. Denk' ich, sag' ich nicht
  • Ades Zabel 24.–26.02. Edith Schröder ganz pur
  • Mia Pittroff 27. & 28.02. Ganz schön viel Landschaft hier
  • Tante Polly 02.03. ... singt Räuberpistolen
  • Sigrid Grajek 05.03. Claire Waldoff – Ich will aber gerade vom Leben singen...
  • Wladimir Kaminer 06.03. Weit weg von der Front
  • Zärtlichkeiten mit Freunden 10. & 11.03. Das Letzte aus den besten 6 Jahren
  • Meystersinger 16.03. Friede, Freunde, Haifischweide
  • Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider 18.–20.03. Die wilden Weiber von Neukölln
  • Unter Niewo 30.03., 01.–03.04. & 06.–08.04. Alle deutschen Dramen an einem Abend
Kaiser & Plain1 Ades Zabel2 Mia Pittroff3 Tante Polly4 Sigrid Grajek5 Wladimir Kaminer6 Zärtlichkeiten mit Freunden7 Meystersinger8 Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider9 Unter Niewo10

Karsten Kaie:

10.–14. Februar

Lügen, aber ehrlich

Neuauflage - nach 600 »Buchpräsentationen« eines Buches, das es nicht gibt, kommt der Kabarettist Karsten Kaie jetzt mit echtem Buch ins BKA-Theater.
Seit 2005 gibt der Kabarettist in seiner Show den abgebrühten Lügenprofi, der sein neues Buch »Lügen aber ehrlich« anpreist. Die große Lüge des Abends: Das Buch gibt es nicht, es ist nur eine leere Requisite mit schönem Umschlag. Doch vor einem Jahr kam der Piper Verlag auf ihn: »Herr Kaie, schreiben Sie dieses Buch!«


... weitere Informationen

Cyrill Berndt:

13. Februar um 18 Uhr

Berlin, ick liebe dir!

Jeder hat doch einen Koffer in Berlin… in der Stadt der Lichter, der Stars, des Films, des Theaters. Viele Millionen Touristen besuchen jedes Jahr die Metropole. Davon gehen Hunderte, nein, Tausende verloren, verirren sich auf dem Alexanderplatz, in den Alleen, in irgendwelchen Arkaden, in der Gourmetabteilung des KaDeWes, an der Siegessäule, in den Schlangen am Reichstag oder gar in fremden Betten.



... weitere Informationen

Ades Zabel & Biggy v. Blond:

13. Februar um 23.30 Uhr

Ediths Discoballs

Edith fühlt sich wieder ganz disco und an ihre Jugend erinnert, wo sie in der Disco »Chita« am Hermannplatz abtanzte.

Diesem Gefühl frönend, lädt sich unser aller Madonna von nebenan zu ihrer Nachtshow »Discoballs« im BKA ihre Tochter Biggy van Blond als DJane für den Einlass und die Pause ein; während der Show fungiert sie dann als Comedy-Komplizin.




... weitere Informationen

Theatersport Berlin:

15. Februar

Das Match

Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreißend komisch oder zutiefst berührend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen – dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen!

Die Bühne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation.

... weitere Informationen