• Edson Cordeiro 21.05. Best of Brasil
  • Bob Schneider & Volker Sondershausen 25.–28.05. Jutta – leider geil!
  • (Horst) Evers & (Benedikt) Eichhorn 01.–05.06. Bezirkslieder
  • Patrizia Moresco 08.–11.06. Bissfest – Dolce Vita im Sparschwein
  • Horst Schulze Entrum & C. Heiland 22. & 25.06. 10 Jahre Psychiatrie – das Jubiläum
  • Robert Alan 23.06. Die Robert Alan Show
  • Meystersinger 24.06. FRIEDE, FREUNDE, HAIFISCHWEIDE
  • Sigrid Grajek 29.06.–02.07. Claire Waldoff – Ich will aber gerade vom Leben singen...
  • Ades Zabel & Friends ab 06.07. Edith unterm Regenbogen
  • Wildes Berlin ab 21. September
  • Hedwig and the Angry Inch 19.–22. Oktober & 16.–19. November
Edson Cordeiro1 Bob Schneider & Volker Sondershausen2 (Horst) Evers & (Benedikt) Eichhorn3 Patrizia Moresco4 Horst Schulze Entrum & C. Heiland5 Robert Alan6 Meystersinger7 Sigrid Grajek8 Ades Zabel & Friends9 Wildes Berlin10 Hedwig and the Angry Inch11

Unerhörte Musik:

03. Mai

Nora Krahl

Die Leidenschaft der in Berlin lebenden Cellistin, Komponistin und Performerin Nora Krahl gehört der zeitgenössischen Musik. Sie konzertierte in ganz Europa, USA, dem Nahen Osten und Asien bei den namhaften internationalen Festivals.
Ein besonderer Focus in ihrer Arbeit liegt auf der akustischen und elektronischen Improvisation.






... weitere Informationen

Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider:

04.–08. Mai

Die wilden Weiber von Neukölln

3 Futschis für ein Hallelujah!

Seit über dreißig Jahren ist Edith Schröder die weltweit bekannteste Botschafterin Neuköllns. Sie singt, trinkt und ulkt sich und ihren Bezirk in die Herzen der Menschen, wofür ihr und ihren Mitstreiterinnen, Kneipenwirtin Jutta Hartmann und Leggingsboutique-Besitzerin Brigitte Wuttke, die gelbgoldene Buschkowsky-Vignette am Band verliehen wurde.


... weitere Informationen

Cyrill Berndt:

07. Mai um 18 Uhr

Berlin, ick liebe dir!

Jeder hat doch einen Koffer in Berlin… in der Stadt der Lichter, der Stars, des Films, des Theaters. Viele Millionen Touristen besuchen jedes Jahr die Metropole. Davon gehen Hunderte, nein, Tausende verloren, verirren sich auf dem Alexanderplatz, in den Alleen, in irgendwelchen Arkaden, in der Gourmetabteilung des KaDeWes, an der Siegessäule, in den Schlangen am Reichstag oder auf der Museumsinsel, im Netz der BVG, in den Clubs und Kneipen, in der Kanalisation, in den Parks oder gar in fremden Betten.

... weitere Informationen

Jurassica Parka:

07. Mai um 23.30 Uhr

Late Night – Pailette geht immer

Stargast: Jonas Bosslet
Show-Act: Leni Bolt


Megatranse Jurassica Parka – YouTube-Star, Kolumnistin und international gebuchte DJane – begrüßt Sie wunderschön und patent zu ihrer zweiten Late Night Show im BKA.

Die Berliner Drag Queen lädt sich Kolleg*innen aus Show und Medien auf die Bühne des BKA-Foyers ein und es wird geschnattert, gelästert, gespielt und natürlich Sektchen getrunken.

... weitere Informationen