• Ades Zabel & Company nur noch bis zum 23.09. Fly, Edith, Fly – Vom Ballermann zum BER
  • Joey Arias & Sherry Vine 30.09. & 01.10. LOOKING BACK AT THE FUTURE
  • Ralf König 08.10. Herbst in der Hose
  • Christian Ehring 12.–14.10. Keine weiteren Fragen
  • Peter Frost & Size45 20.10. LOVE ME – HOW WOLFES CAN CHANGE RIVERS
  • WILDES BERLIN 15.–25.11. WILDES BERLIN - Das tierische Hauptstadtmusical
 Ades Zabel & Company1 Joey Arias & Sherry Vine2 Ralf König3 Christian Ehring4 Peter Frost & Size455  WILDES BERLIN6

Theatersport Berlin:

24. September

DIE STIMME

Die erste improvisierte Casting-Show Deutschlands. Die musikalischsten Improvisateure stellen sich einem harten Votum. Die Kandidaten sind dem Willen des Publikums ausgeliefert und präsentieren aus dem Moment ihre Songs. Das gesamte Spektrum populärer Musik kann an diesem Abend auf der Bühne zu sehen sein. Vom Schlager über Pop und Rock, Country, Heavy Metal und Rap bis hin zum Punk und Soul ist alles möglich. Doch wer kann die härteste Jury der Welt, das Publikum, überzeugen und wird die Stimme des Abends?

... weitere Informationen

Theatersport Berlin:

25. September

Das Match

Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreißend komisch oder zutiefst berührend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen – dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen

Die Bühne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation.


... weitere Informationen

Ades Zabel & Company:

20. - 23. September

Fly, Edith, Fly – Vom Ballermann zum BER

Nach den Erfolgs-Showknallern »Hostel Hermannstraße« und »Die wilden Weiber von Neukölln« bringt die Ades-Zabel-Company in ihrem jüngsten Neuköllnical gleich zwei Berliner Erfolgsstorys auf die BKA-Bühne: HARTZ VIII-Queen Edith Schröder und unseren »Noch-immer-nicht-Hauptstadtflughafen«.







... weitere Informationen

Peter Scollin:

24. September

Lampenfieber@BKA

35 Jahre Berlin – ein Australier packt aus

Peter Scollin unterhält sein Publikum mit lustigen und nachdenklich stimmenden Geschichten aus seiner alten und der neuen Heimat.

Er legt seine Ansichten und Beobachtungen über das Leben dar, mal politisch, mal alltäglich und beantwortet die oft gestellten Fragen „Warum bleibst du hier? Australien ist doch viel schöner.“ Sowie „ Willst du jemals zurück?“


... weitere Informationen