• Ades Zabel & Company ab 28.06. Fly, Edith, Fly – Vom Ballermann zum BER
  • Sigrid Grajek 02.–05.08. Claire Waldoff – Ich will aber gerade vom Leben singen...
  • Sabine Schwarzlose 17. & 19.08. An Evening with ... Marlene D. – oder: Gottseidank Berlinerin
 Ades Zabel & Company4 Sigrid Grajek5 Sabine Schwarzlose6

Cyrill Berndt:

1. Juli

Berlin, ick liebe dir!

Jeder hat doch einen Koffer in Berlin… in der Stadt der Lichter, der Stars, des Films, des Theaters. Viele Millionen Touristen besuchen jedes Jahr die Metropole. Davon gehen Hunderte, nein, Tausende verloren, verirren sich auf dem Alexanderplatz, in den Alleen, in irgendwelchen Arkaden, in der Gourmetabteilung des KaDeWes, an der Siegessäule, in den Schlangen am Reichstag oder auf der Museumsinsel, im Netz der BVG, in den Clubs und Kneipen, in der Kanalisation, in den Parks oder gar in fremden Betten.


... weitere Informationen

Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider:

1. Juli

Die wilden Weiber von Neukölln

3 Futschis für ein Hallelujah!

Seit über dreißig Jahren ist Edith Schröder die weltweit bekannteste Botschafterin Neuköllns. Sie singt, trinkt und ulkt sich und ihren Bezirk in die Herzen der Menschen, wofür ihr und ihren Mitstreiterinnen, Kneipenwirtin Jutta Hartmann und Leggingsboutique-Besitzerin Brigitte Wuttke, die gelbgoldene Buschkowsky-Vignette am Band verliehen wurde.




... weitere Informationen

Jurassica Parka:

1. Juli

JP Late Night@BKA – Paillette geht immer

Die Berliner Drag Queen lädt sich Kolleg*innen aus Show und Medien auf die Bühne des BKA-Foyers ein.

Jurassica Parka taucht ein in die faszinierende Welt der Semi-Prominenz und reißt ihr Publikum mit Halbwahrheiten und versehentlich Ausgeplaudertem mit in den Abgrund – von sexy bis versaut, von kulturell bis transsexuell, von Promi bis peinlich, alles ist dabei!




... weitere Informationen

Ades Zabel & Company:

29. & 30. Juni

Fly, Edith, Fly – Vom Ballermann zum BER

Nach den Erfolgs-Showknallern »Hostel Hermannstraße« und »Die wilden Weiber von Neukölln« bringt die Ades-Zabel-Company in ihrem jüngsten Neuköllnical gleich zwei Berliner Erfolgsstorys auf die BKA-Bühne: HARTZ VIII-Queen Edith Schröder und unseren »Noch-immer-nicht-Hauptstadtflughafen«.








... weitere Informationen