• Kaiser & Plain 24.12. Denk' ich, sag' ich nicht
  • Andreas Gundlach 25.12. Und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm
  • Sigrid Grajek 26.12. Claire Waldoff – Ich will aber gerade vom Leben singen...
  • Ades Zabel & Company ab 27.12. Hallo 2017
  • Carolin Fortenbacher 20.01. ABBA MACHT GLÜCKLICH!
  • C. Heiland 25. & 26.01. Der Mann mit dem Schatten
  • Barbara Kuster 28.01. Viva Walküre
  • WIDLES BERLIN 01.–04. & 08.–11.02. Das tierische Hauptstadtmusical
  • Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider 15.–18.02. Die wilden Weiber von Neukölln
  • Frankfurter Klasse 09.03. YoutubeNight
  • Anna Mateur 23.–25.03. Mimikri – PopArt / UnArt / GegenWart
Kaiser & Plain1 Andreas Gundlach2 Sigrid Grajek3 Ades Zabel & Company4 Carolin Fortenbacher5 C. Heiland6 Barbara Kuster7 WIDLES BERLIN8 Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider9 Frankfurter Klasse10 Anna Mateur11

Cyrill Berndt:

10. Dezember um 18 Uhr

Berlin, ick liebe dir!

Jeder hat doch einen Koffer in Berlin… in der Stadt der Lichter, der Stars, des Films, des Theaters. Viele Millionen Touristen besuchen jedes Jahr die Metropole. Davon gehen Hunderte, nein, Tausende verloren, verirren sich auf dem Alexanderplatz, in den Alleen, in irgendwelchen Arkaden, in der Gourmetabteilung des KaDeWes, an der Siegessäule, in den Schlangen am Reichstag oder auf der Museumsinsel, im Netz der BVG, in den Clubs und Kneipen, in der Kanalisation, in den Parks oder gar in fremden Betten.

... weitere Informationen

Ades Zabel & Company:

10.–11. & 14.–18. Dezember

Wenn Ediths Glocken läuten

Edith Schröder – die pralle Prekariats-Prinzessin, die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin der Herzen, die klebrig-süße Kirsche auf der Chantré-Torte, sorgt mit ihrer üppig ausgestatteten Weihnachtsshow Jahr für Jahr für ein unvergessliches Erlebnis über den Dächern und in den Herzen von Berlin.







... weitere Informationen

Ades Zabel & Biggy v. Blond:

10. Dezember um 23.30 Uhr

Ediths Discoballs

Edith Schröder & Biggy van Blond werfen sich die Bälle zu und lassen die Puppen tanzen – eine Nachtshow für echte Fans, die es aushalten, wenn Edith und Biggy auf offener Bühne trinken und sich mit absurden Plaudereien um Kopf und Kragen reden.

Es gibt eigentlich keine Grenzen, die nicht überschritten werden, und manchmal driften die Beiden hierbei derart heftig vom Thema ab, dass man sich kaum vorstellen kann, wie sie aus dieser Nummer wieder heraus kommen wollen...


... weitere Informationen

Jan der Märchenzauberer:

11. Dezember um 11.30 Uhr

Tohuwabohu

Der etwas schusselige und vergessliche Jan ist der größte Zauber-Wichtel, der jemals gelebt hat.

Gemeinsam mit den Kindern erlebt er bei Tohuwabohu ein zauberhaftes Abenteuer, das die Phantasie beflügelt und den Kindern noch lange im Gedächtnis bleiben wird – kindgerechte Unterhaltung zum Mitmachen, Mitlachen und Mitstaunen.





... weitere Informationen